Verschiedene Laderampen als Immobilie und Gleisobjekt, insgesamt je 9 Modelle. Die Rampen können als Kopf- und/oder Seitenrampen zum Verladen von Fahrzeugen und Gütern aller Art eingesetzt werden. Als Gleisabstand zu benachbarten Gleisen sind 4,50m einzuhalten. An einigen Modellen (2a, 2b, 4b und 4c) kann eine Pufferbohle mittels Doppelklick verborgen werden, wenn an dieser Stelle kein Gleis enden soll.

  • Modellstatus: ohne
  • EEP-Version: 7
  • Konstrukteur: DK1
  • Archiv: V700DK1018
  • Link: Website öffnen
  • Beitragsaufrufe 2104353